Rückblick: Greifvögel hautnah!

Von Melanie Derks am 29.10.2014

Am 25.10.2014 hat unser tierischer FotoWorkshop "Greifvögel hautnah" stattgefunden.
Nach einem kurzen Regenschauer morgens um 10 Uhr ging es auch schon mit 7 Teilnehmern los. Begonnen haben wir mit einer technischen und theoretischen Einführung in die Kameratechnik bzw. in die notwendigen Einstellungen der Kamera um die schnellen Vögel im Flug zu fotografieren. Hier sind wir natürlich auf Blende und Verschlusszeit, den Weißabgleich und -ganz wichtig- den die Autofokus Verfolgung eingegangen. Wir haben uns mit der Frage beschäftigt, ob diese Art der Fotografie im voll manuellen Modus am besten umzusetzen ist oder doch lieber die Halbautomatik TV (Canon) oder S (Nikon)? Bildgestaltung und Bildbesprechungen haben unser Thema abgerundet.

An diesem Tag hatten wir exklusiv das Team der Falknerei vom Wildpark Eekholt an unserer Seite, die uns die einzelnen Greifvögel vorgestellt haben und auch viel Wissenswertes über diese Tiere verraten konnten. Wir haben Flugtrainings der Greifvögel außerhalb der normalen Besucherzeiten verfolgen und fotografieren können, haben ein Blick in die Futterkammer und allgemein "hinter die Kulissen" der Falknerei werfen können und waren ganz dicht dran. Zu einem gelungenen Abschluss konnte jeder Teilnehmer eine Eule auf die Hand nehmen. Gerne zeigen wir Euch ein paar Eindrücke von diesem Tag!