Lange Nacht der Fotoworkshops 30.08.14 HH

Von Melanie Derks am 12.10.2014

30.August 2014 - DAS Datum unseres besonderen FotoEvents

- der "Langen Nacht der Fotoworkshops"


Das Event war bereits 3 Monate vor dem eigentlichen Termin ausgebucht. Wow - vielen Dank an dieser Stelle für das Vertrauen unserer Teilnehmer auf ein tolles Event auch in diesem Jahr - wir denken, wir haben Euch nicht enttäuscht! Es war großartig!

Nach einer sehr erfolgreichen ersten "Lange Nacht der Fotoworkshops" 2013, hat unser besonderes Foto-Event auch in diesem Jahr wieder in Hamburg stattgefunden. Vom 30. August, 17:00 Uhr (Einführungsveranstaltung), bis zum nächsten Morgen, 9:00 Uhr (Frühstück), konnten unsere Teilnehmer an den verschiedensten Foto-Workshops teilnehmen. Sei es, um sich mit einem neuen Thema zu beschäftigen, das Wissen in einem der 2-2,5-stündigen Workshops zu vertiefen oder um einen der zwölf Dozenten und seine/ihre Arbeitsweise persönlich kennen zu lernen. In Workshops zu "Portrait-Fotografie", zum Thema "Feuerwerk richtig fotografieren", zu erotischer Fotografie sowie in Technik-Specials "Was ist Schärfe?" konnten unsere Teilnehmer- Einsteiger sowie Fortgeschrittene (Hobby)Fotografen- in unserer "Langen Nacht der Fotoworkshops" austoben und kamen auf ihre Kosten. Die Workshops fanden an über 15 verschiedenen Locations, zum großen Teil im Hamburger Stadtkern, statt. Es hatten sich verschiedene Fotostudios angeschlossen und wir waren natürlich Outdoor unterwegs.

Ein ganz besonderes Highlight hat der bekannte Fotograf und Buchautor Günter Hagedorn mit zwei Shootings angeboten.Es handelte sich um ein Aktshooting, bei dem Bodyslime zum Einsatz kam - schaut mal in unseren MakingOf Bildern- es sind wanhsinnig tolle Fotos entstanden! Der Videotrainer Thomas Kuhn, bekannt aus "Blende 8" von Galileo Press, hat unser Event "LNdFW" mit verschiedenen spannenden Workshops zu Farbmanangement, Lightpainting oder zum Umgang mit internen und externen Blitzen begleitet. Aber wir wurden zum Teil auch noch theoretischer: weitere Seminare, so zum Beispiel zu Fotorecht, Food Fotografie oder abstrakter Fotografie, rundeten unser Event ab.

Erstmalig wurden wir in dieser Nacht von Olympus unterstützt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, verschiedene Kameramodelle von Olympus in unseren Workshop-Slots zu testen. Nach Voranmeldung konnten die Teilnehmer zwischen den aktuellen Modellen OM-D E-M10, E-M5 und E-M1 wählen - die Wahl fiel da schon einmal schwer aus, aber viele von Euch haben das Angebot angenommen. Neben Olympus waren auch Fa. Hensel, Globetrotter Ausrüstung Hamburg, das fotoMAGAZIN und MyMoments aus Hamburg wichtige und begleitende Partner für unser Event. Viele Sponsoren haben für unser Event gespendet. Vielen Dank auch an dieser Stelle!

"Unser Anliegen bei der "Langen Nacht der Fotoworkshops" ist es, die bunte Vielfalt und den Spaß an der Fotografie erlebbar machen und somit ein unvergessliches Foto-Event zu organisieren.", so Melanie Derks (Inhaberin und Fotografin)

Unter unserer extra für dieses Event eingerichtete Webseite: www.lange-nacht-der-fotoworkshops.de können sich alle Interessierte und Teilnehmer vorab Informieren und einen individuellen Workshop-Plan zusammenstellen.

Weitere Termine sind für 2015 in Köln, Hamburg und Berlin geplant, derzeit arbeiten wir unser Programm aus. 

Schaut Euch auch mal unsere FAN-Seite bei Facebook an oder wagt einen Blick in unser MakingOf Video:

http://youtu.be/c5aUNG3tZPE

Eure Melanie Derks