Greifvögel hautnah

Globetrotter Fotoworkshop

Dozent

Melanie Derks

Zielgruppe

Einsteiger bis Fortgeschrittene

Belegung

3 von 12 Teilnehmern

Mindesteilnehmerzahl

4

Datum

11.08.2017 10:00 - 16:00

Deadline

10.08.2017 00:00

Ort

Wildpark Eekholt
Stellbrooker Weg
24598 Heidmühlen

Preis

89.00 € inklusive MwSt

Downloads



Jetzt Buchen

Greifvögel zu fotografieren ist faszinierend - gerade im Flug. Aber wie funktioniert dies am besten und was hat man zu beachten?

Unter Anleitung eines Profi-Fotografen findet dieser Fotoworkshop im Wildpark Eckholt statt.

Die Teilnehmer werden in die Besonderheiten der dort lebenden Greifvögel eingeführt, kommen ganz nah ran und erhalten praxisnah ein individuelles Training für die fotografische Umsetzung.

Was ist die Besonderheit des einzelnen Greifvogels? Was ist wichtig, wenn man diese Tiere fotografieren möchte? Wie wird dies technisch umgesetzt? Wie kann man Tiere die in Gefangenschaft so fotografieren, das man dies auf den Bildern nicht sieht? Was ist im rasanten Flug der Tiere für ein gelungenens Fotos zu beachten?
Es wird auf Detailfragen rund ums Thema Greifvögel, Fotografie, Motivwahl, Bildaufbau und -Ausschnitt, Bildaussage eingegangen.

Bitte bringen Sie Ihre Kamera (analog oder digital) inkl. Gebrauchsanweisung sowie ausreichend Filme oder Speicherkarten, Akkus oder Batterien mit. Wenn vorhanden bitte ebenfalls mitbringen (Achtung: ist nicht notwendig, um am Workshop teilnehmen zu können und keine Voraussetzung): Stativ, Teleobjektiv. Bitte kleiden Sie ich dem Wetter entsprechend.

 

Termin: 11.08.2017 / 10-16 Uhr

Hinweiß: der Fotoworkshop findet bewußt auf einem Freitag statt, da an diesem Tag der Wildpark nicht so stark besucht wird im Vergleich zum Wochenende.

Preis: € 89,- pro Person inkl. Eintritt Wildpark

Teilnehmerzahl min. 4 max. 12 Personen


Ort: Treffpunkt am Eingang vor Ort, Wildpark Eekholt, Eekholt 1, 24623 Großenaspe

Adresse für´s Navi: Stellbrooker Weg, 24598 Heidmühlen